fbpx

Ausbildungsstart für generalistische Pflegefachleute

Eine neue Generation von Pflegefachfrauen bzw. Pflegefachmännern beginnt im September die Ausbildung in der Hahne Holding. Um gut auf die kommenden Herausforderungen vorbereitet zu sein, fand am 27. August ein Onboarding für die neuen Mitarbeiter statt.

Zu Beginn begrüßte Carl Hahne, Leiter der Geschäftsführung, die Auszubildenden und beglückwünschte die jungen Menschen zu ihrer Entscheidung: „Eine Ausbildung in der Pflege ist zukunftsgerichtet und krisensicher, wie wir jetzt in der Pandemie sehr deutlich erlebt haben”. In vielen Branchen sei es unsicher, wie es weitergehe, die Pflege sei jedoch stärker gefragt denn je.

Fokus auf Wissen und hohe Qualität

Auch Frederike Dierkes, Leiterin vom Recruiting der Hahne Holding, unterstrich die Bedeutung von jungen Kräften für die Pflege: “Die Ausbildung von Nachwuchskräften ist ein zentraler Bestandteil der Hahne Holding. Wir legen viel Wert auf die gezielte Vermittlung von Kenntnissen und Wissen in hoher Qualität. Die Auszubildenden haben den großen Vorteil, dass sie in der Unternehmensgruppe sehr viele Bereiche kennenlernen – das gibt es so nicht überall.”

Generalistische Pflegeausbildung seit 2020

Seit 2020 gibt es die neue Ausbildung zu generalistischen Pflegefachfrauen und -männern. Diese vereint die bisherigen Ausbildungsberufe Kranken- und Gesundheitspfleger, Altenpfleger und Kinderkrankenpfleger zu einer Ausbildung. Pflegefachleute absolvieren zwei generalistische Jahre, in denen sie verschiedene Abteilungen der Pflege kennenlernen, unter anderem Akutpflege sowie ambulante, stationärer und psychiatrischen Pflege. Im letzten Ausbildungsjahr entscheiden sie sich für einen Schwerpunkt ihrer Wahl, in dem die Auszubildenden dann über vertieftes Wissen verfügen. Das Ziel des neuen Systems ist es, die Ausbildung insgesamt aufzuwerten und attraktiver zu machen.

Am 1. September startet die Ausbildung in der Hahne Holding offiziell. Den theoretischen Teil absolvieren die zukünftigen Pflegefachleute an der PFSH in Meyenfeld. Die Berufsfachschule für Pflege gehört ebenfalls zur Hahne Holding und bildet neben den eigenen Azubis auch für viele weitere Einrichtungen der Region aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.