fbpx

Weihnachtsansprache: Geschäftsführung dankt Mitarbeitern

Wie ist das Jahr 2020 für die Hahne Holding verlaufen, wie geht es nach dem Jahreswechsel weiter? Leiter der Geschäftsführung Carl Hahne dankt im Video den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Familienunternehmens für das vergangene Jahr.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Im Frühjahr wurde die Welt durch die Corona-Pandemie erschüttert – eine Krise, die bis heute anhält und auch das Jahr in der Hahne Holding geprägt hat. Dennoch spricht Carl Hahne seine Dankbarkeit gegenüber den Mitarbeitern aus, die in dieser außergewöhnlichen Situation großartiges geleistet haben.

Mitten in der Pandemie wurde auch die dritte Hahne Residenz in Mardorf eröffnet. Dass dieses Projekt so gut verlaufen ist, ist ebenfalls ein Ergebnis hervorragender Zusammenarbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Auch im nächsten Jahr erwarten die Unternehmensgruppe große Herausforderungen. Zum einen haben die einzelnen Unternehmen Wachstumsziele, beispielsweise der Hahne Pflegedienst.

Zudem wird ein neuer Wohnpark in Grasdorf eröffnet, bei dem 57 seniorengerechte Wohnungen von älteren Menschen bezogen werden. Darüber hinaus haben alle Unternehmen der Hahne Holding zum Ziel, in der Qualität noch besser zu werden, um den Kundenansprüchen bestmöglich gerecht zu werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.